Das "Goldene Band" 2019 - Sonderpreis "Sport und Gesundheit"

Einsatz lohnt sich. Für Sportler und Sportlerinnen auch nach ihrer Karriere. Seit 1927 wird das "Goldene Band" an Persönlichkeiten des Sports verliehen. Am 12. November 2019 zeichnet der Verband der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg e.V. (VdSBB) wieder den Einsatz von Sportler oder Sportlerinnen für die Gesellschaft aus. In diesem Rahmen wird 2019 zum zweiten Mal der Sonderpreis „Sport und Gesundheit“ für Sportjournalist/innen verliehen – unterstützt durch die AOK Nordost als exklusivem Gesundheitspartner des VdSBB.

 

Der Sonderpreis ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro versehen, die der Preisträger an ein Projekt seiner Wahl als Spende weiterreicht. Das Spektrum der Berichterstattung zum Thema Gesundheit ist groß. Von Projekten, die sich mit dem Bereich Sport und Gesundheit auseinandersetzen, über gesellschaftspolitische Themen wie die Auswirkungen des Präventionsgesetzes auf die Gesundheitsförderung durch Sport. Natürlich können auch Porträts von Menschen, die durch sportliche Betätigung ihren Alltag besser meistern können, prämiert werden oder Beiträge über Menschen, die Projekte auf die Beine stellen. Sport hilft in vielen Lebensbereichen, weil er nicht nur gesund ist, sondern auch Spaß macht. Und ein fröhliches Leben ist zumeist ein erfülltes Leben.Wie Sport dabei helfen kann: Das lesen, hören und sehen wir mit Freude – und prämieren diese publizistischen Leistungen. Im Jahr 2018 war die Preisträgerin die freie Journalistin und Autorin Silvia Plahl.

 

Bewerben können sich alle Journalisten– entweder selbst oder durch Vorschlag eines Kollegen oder einer Kollegin. Einsendeschluss ist Freitag, der 1.11.2019.Eingereicht werden können die Vorschläge unter: gesundheitspreis@goldenes-band.de Die Auswahl der/des Preisträgerin/s erfolgt durch eine Jury um die Vorsitzenden von VdSBB, des Sportjournalisten-Vereins Mecklenburg-Vorpommern (SVMV) und einen Vertreter der AOK Nordost.

 

Die Preisverleihung findet statt am Dienstag, 12. November 2019, 18 Uhr im Scharounsaal der AOK Nordost, Wilhelmstrasse 1, 10963 Berlin. Wir freuen uns, wenn Sie sich den Termin vormerken und wir Sie am 12. November begrüßen dürfen.

 

Ihr Team vom Goldenen Band