30. Mai: Sport.Politik.Berlin. – Impulse aus der Hauptstadt

Mit dem Thema "Zukunft des Spitzensports" und Bundesinnenminister Thomas de Maizière als Gast startet am 30. Mai 2017 das neue Berliner Gesprächsformat "Sport.Politik.Berlin. – Impulse aus der Hauptstadt“. Der Minister wird bei der Auftaktveranstaltung im Ludwig-Erhard-Haus (ab 18.30 Uhr) mit der Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Sport von Transparency International Deutschland, Sylvia Schenk, und dem Beachvolleyball-Olympiasieger, Julius Brink, diskutieren. Moderiert wird die Veranstaltung von der Sportschau-Moderatorin Jessy Wellmer.

 

Das neue Forum haben der Verband der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg (VdSBB) und der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) gemeinsam ins Leben gerufen. Es zählt zu dem „Goldenen Band“ des VdSBB und soll in Zukunft zwei Mal jährlich zu wichtigen Aspekten des Sports in der Gesellschaft stattfinden. Unterstützt wird das Format von den folgenden drei Partnern des VdSBB bei der Preisverleihung „Das Goldene Band“: dem exklusiven Gesundheitspartner AOK Nordost, Continental und der DKB.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!